Home Tele Stein Geschichte Kontakt Vortraege Bilder

 

Da ich selber eine sehr lange, ja viel zu lange Zeit mit Drogen, und die damit verbundenen, unangenehmen Erlebnissen, lebe, bin ich inzwischen bereit über das Thema 'Sucht' zu sprechen. Ich hoffe, so möglichst viele Jugendliche wachzurütteln, dass sie nicht in einen ähnlichen Abgrund geraten.

Leider liess ich mich als etwa 15-Jährige aus Neugierde auf eine Satanistische Sekte ein. Langsam kann ich über all dies sprechen, auch wenn ich noch nicht alles der Öffentlichkeit erzählen möchte.

Das Thema 'Verzweiflung und Selbstverletzung' ist mir leider nicht fremd geblieben, auch wenn mir zur Zeit die Worte dazu noch fehlen.

 

 

Oft begleite ich Br. Benno an Vorträgen oder empfange mit ihm oder anderen Mitarbeitern der Franziskanischen Gassenarbeit Leute im 'Chrischtehüsli'.

Hier wurden in Stein am Rhein Spenden für die Gassenarbeit aufgenommen und ich erzählte von meinen Erfahrungen

Vor dem Chrischtehüsli nach einem Gassensamstag mit Jugendlichen

Ich durfte Br.Benno als Schmutzline beim Samichläuselä in der Kinderkrippe Tedybär begleiten

Zwei Wochen lebete ich auf der Insel Werd bei den Franziskanern, es war für mich eine der schönsten Zeiten in meinem Leben.

Ich hoffe es war einer meiner letzten total verzweifelten Momente. Ich möchte jetzt leben.

Es war schön als Schmutzline zwischen all den Kindern

Rituale feiere ich immer noch gerne. Hier haben wir Gebetschiffchen gebaut.

Anschliessend liesen sie wir mit brennenden Kerzen den Rhein runter.